Datenschutz- Grundverordnung

Welche Unternehmen betrifft die DSGVO?   

 

Die DSGVO betrifft jedes Unternehmen. Dabei spielt die Größe keine Rolle. Besonders die kleinen und mittleren Unternehmen unterschätzen die Wichtigkeit des Datenschutzes.

 

Arbeiten Sie mit Kundendaten? Haben Sie eine Buchhaltung? Führen Sie einen Onlineshop? Haben Sie Mitarbeiter? Dann sind Sie verpflichtet, alle Daten zu schützen – nicht nur vor Fremden, sondern auch vor unautorisierten Mitarbeitern.  

Was sollen Sie wissen?  

Bei Datenschutz und Digitalisierung kennt sich nicht jeder aus. Deshalb haben unsere Experten eine

kurze Zusammenfassung für Sie vorbereitet und das Thema DSGVO auf kleinere Bereiche aufgeteilt:

Ab 25.Mai 2018 kann Ihnen das neue Gesetz der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum Verhängnis werden, denn es bringt bei Verstößen hohe Strafen mit sich.

 

Vor allem kleine und mittlere Unternehmen unterschätzen die Wichtigkeit des Datenschutzes.

Aber keine Sorgen – es gibt effektive Lösungen.

Business NEWS
 

Welche Software- Anforderungen

müssen erfüllt werden? 

 

Die richtige Software garantiert eine gesetzkonform Datenspeicherung und Verwaltung. Passwortschutz und Benutzermanagement sollten nicht nur digitale Angriffe von außen verhindern, sondern auch genau unterscheiden, welcher Ihrer Mitarbeiter auf Kundendaten zugreifen darf.

Vor allem sind diese 4 Bereiche zu beachten:

  • IT-Sicherheit  

  • Organisatorische Sicherheit 

  • Personelle Sicherheit 

  • Sicherheitszertifizierungen

Am Markt gibt es bereits viele Softwarelösungen. Achten Sie darauf, dass die Softwareanbieter die EU- Evaluierungskriterien für die IT-Sicherheit (ISO) erfüllen.

Mehr Informationen finden Sie unter unsere FAQ.

Viele Branchen benötigen maßgeschneiderte

Software- Lösungen. Es ist Zeit, Experten zu kontaktieren und sich beraten zu lassen.

Welche Hardware- Anforderungen

müssen erfüllt werden? 

 

Um die Anforderung der Datenschutzgrundverordnung richtig zu erfüllen, müssen Sie eine entsprechende Hardware haben.

 

In Kombination mit der richtigen Software sollten die Dateien bei ihrer digitalen Übertragung verschlüsselt sein. Auch unautorisiertes Personal sollte keine Möglichkeit dazu haben, heikle Dokumente ohne Genehmigung auszudrucken oder zu kopieren.  

Multifunktionsdrucker und Scanner sollen

Folgendes erfüllen:

  • Kompletter Festplattenschutz  

  • Hardware und Software Verschlüsselung 

  • Passwortgeschützte Administration  

  • User- Authentifikation 

  • TPM – Trusted Platform Schutz


Mehr Informationen finden Sie unter unsere FAQ.

Viele Branchen benötigen maßgeschneiderte 

Hardware- Lösungen. Es ist Zeit, Experten zu kontaktieren und sich beraten zu lassen.

Ab 25.5.2018 muss

jedes Unternehmen die Regelungen der DSGVO erfüllen. 

  4%  

 2018 

 2000 

Bei Nichteinhaltung

droht eine Strafe

bis zu 4% des

Jahresumsatzes.

Das Datenschutzgesetz

wurde bereits im Jahr

2000 in Österreich installiert.

Interessante Fakten

* Quelle: WKO, Office Insights 2013, Canon/KAE 2013, Wikipedia

  5%  

5% der Rechnungen gehen bei einem Viertel der Unternehmen verloren.

 14% 

Nur 14% der Prozesse werden papierfrei,

mobil und effektiv durchgeführt.

 76% 

76 % der Büros

verfügen über keine mobilfähigen Geschäftsprozesse.

 

Analyse & Beratung

Es ist Zeit, einen Experten zu kontaktieren. Business Analyse ist der erste Schritt, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. Wir helfen Ihnen, die aktuelle Situation zu analysieren und die richtigen Lösungen zu finden. 

Wie können wir zusammen

Ihre Ziele erreichen? 

3

2

1

Business Analyse 

Durch systematische

Analyse werden wir

Ihr Unternehmen

kennenlernen. 

Lösungen finden 

Wir finden und

integrieren gemeinsam

die passende Lösung 

in Ihre IT-Landschaft.

Service & Support

Wir schulen Ihre

Mitarbeiter und

 unterstützen Sie,

wenn Sie uns brauchen.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein persönliches, kostenloses Beratungsgespräch. 

01/ 408 90 77 24 oder DSGVO@kl.co.at

FAQ - meistgestellte Fragen

Die DSGVO bringt viele Fragen mit sich. Die wichtigsten Antworten haben wir für Sie in einem übersichtlichen Artikel zusammengefasst.

DSGVO Infoabend

 15.10.2017 ab 13 Uhr

Ein Infoabend zum Thema: DSGVO findet am 14.7.2017 in Wien statt. Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, teilzunehmen und sich von Experten beraten zu lassen.

BERATUNG - persönlich und kostenlos

Haben Sie noch Fragen? Vereinbaren Sie noch heute ein

 kostenfreies Beratungsgespräch mit unseren Experten. Wir besuchen Sie vor Ort!

Mehr Informationen? Weitere Schritte?

Sind Sie interessiert? Haben Sie noch Fragen? 
Schreiben Sie uns noch heute.
 

IMPRESSUM

Bartensteingasse 8,

A-1010 Wien 

UID-Nr. ATU15102305 


Telefon: +43 (0)1 408 90 77 
Fax: +43 (0)1 40
8 90 77 18

E-Mail: aktion@kl.co.at

Öffnungszeiten:

Mo - Do    8:00 - 17:00

Freitag      8:00 - 12:30